Wasserstoffperoxid gegen Viren: 

So können Sie ab sofort zuverlässig viruzid desinfizieren!

Diosol Wasserstoffperoxid gegen Viren

Viruzide Desinfektionsmaßnahmen: 

Gegen welche Virenarten können Sie unsere Wasserstoffperoxid-Desinfektionsmittel einsetzen?

Behüllte Viren

Unsere Wasserstoffperoxid-basierten Desinfektionsmittel inaktivieren alle Viren mit Virushülle.

Behüllte Viren inaktivieren

Unbehüllte Viren

Ebenfalls sind unsere H2O2 Desinfektionsmittel bestens dafür geeignet, um unbehüllte Viren bzw. "nackte" Viren zu inaktivieren.

Unbehüllte Viren inaktivieren

Gegen welche konkreten Viren sind unsere Wasserstoffperoxid-Desinfektionsmittel mittels Kaltnebel Desinfektion wirksam?

In der folgenden Übersicht haben wir für Sie die behüllten und unbehüllten Viren aufgelistet, die Sie anhand unseres Wasserstoffperoxid-Desinfektionsverfahrens

(aHP = aerosolized Hydrogen Peroxide / Kaltnebelverfahren / Aerosoldesinfektion) inaktivieren können (von A bis Z): 

Adenoviren

Astroviren

Coronaviren (COVID-19)

EBOLA

Enteroviren

FSME Virus

GB-Viren

Gelbfieber-Virus

HI-Viren (HIV)

Hepatitis ABCE

Hantaviren

Influenza & Parainfluenza

MERS

Mumps-, Masern- und Tollwutviren

Noroviren

Papilloma-/Polyomaviren

Parvoviren

Polioviren

Rhinoviren

Röteln

RS-Viren (RSV)

RS-Viren (RSV)

SARS

Zika-Virus

Wissenschaftliche Nachweise, Test Reports und Gutachten zur Virologie von H2O2 Kaltnebelverfahren

Unsere Wasserstoffperoxid-Produkte sind nicht nur in zahlreichen Ländern Europas als Biozide registriert, sondern auch konform mit nationalen Richtlinien sowie EN-Normen. Darüber hinaus wurden und werden unsere Diosol-Desinfektionsmittel auf viruzide Wirksamkeiten geprüft (begrenzt viruzid, begrenzt viruzid plus und vollviruzid). In der folgeden Übersicht finden Sie einige gutachterlichen Stellungnahmen, wissenschaftliche Studien sowie Viruzidie-Gutachten;

Rota- und Noroviren im Hotel

Noroviren in Hotelbereichen

Noroviren-Wirksamkeit im Lebensmittelbereich

Kaltvernebeltes Wasserstoffperoxid gegen Noroviren

Wasserstoffperoxid gegen Noroviren

Wasserstoffperoxid 12 gegen Noroviren

Noroviren-Wirksamkeit gemäß EN 14476

Noroviren Wirksamkeit EN 14476

H2O2 gegen unbehüllte Viren gemäß

NF T 72-281

Wasserstoffperoxid gegen unbehüllte Viren

Wirksamkeit gegen Influenzaviren

Wasserstoffperoxid gegen Influenzaviren

Weitere Informationen zu unserem viruziden H2O2-Desinfektionsverfahren durch Kaltnebel

Unter folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen sowie Angebote rund um unser automatisiertes Kaltnebelverfahren mittels speziell-stabilisiertem Wasserstoffperoxid:

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Desinfektion mit H2O2

Viruzide Desinfektionsmittel

Wasserstoffperoxid Silberionen

Kaltnebelgeräte zur Desinfektion

Aerosolgeneratoren

Kaltnebelgeräte Zubehör

Kaltvernebelung Verfahren

Mit welchen Diosol-Konzentrationen können Sie viruzide Flächendesinfektionen durchführen?

Weitere Informationen zur viruziden Umgebungsdesinfektion erhalten Sie in unserem Online Shop:

Diosol 12 (12% H2O2) gegen Coronaviren (COVID-19 ), Noroviren & Co.

diosol 12 flächendesinfektionsmittel

Diosol 19 (19% H2O2) gegen Adenoviren, Rotaviren, Polioviren & Co.

diosol 19 wasserstoffperoxid desinfektionsmittel

desinfektion

von Viren

DIOP GmbH & Co. KG - Wissenschaftlich-geprüftes und praxiserprobtes Wasserstoffperoxid  gegen Viren - All Rights Reserved.

Kaltnebelgerät { MF Professional } verfügbar!!!